X
+49 211 – 836 80 501 info@schuppar-consulting.com

Referenzen

Kunden Schuppar Consulting

Kunden

Unsere Kunden sind internationale Großkonzerne, weltweit erfolgreiche mittelständische Unternehmen und Private Equity-Spezialisten.
mehr lesen
Publikationen and books

Publikationen

Wenn Sie sich für unsere aktuellen Videos, Studien und Fachbeiträge interessieren, dann sind Sie hier richtig.
mehr lesen
Schuppar Consutling News

News

Die Hosen oben lassen! Mit der Forderung nach Kostenoffenlegung setzen Einkäufer Lieferanten mächtig unter Druck.
mehr lesen

Kundenbranchen

Automotive

Baustoffe, Baustoffhandel

Chemie

Spezialchemie

Dienstleistungen

Elektronik

Energie

Fashion

Finanzdienstleistungen

Handel- und Konsumgüter

Kunststoffe & Verpackung

Lebensmittel

Luft- und Raumfahrt

Industriegüter

Maschinenbau

Möbel/Einrichtungssysteme

Software und Beratung

Technischer Handel

Kundenstimmen

Wir setzen Impulse für bessere Preise.

Publikationen

Interview mit Dr. Bjoern Schuppar zum Thema „Preismanagement und Vertragsmanagement – Abwehr von OEM-Forderungen nach Kostenoffenlegung“

Vortrag von Dr. Bjoern Schuppar zum Thema „Preismanagement und Vertragsmanagement – Abwehr von OEM-Forderungen nach Kostenoffenlegung.“

Bücher & Arbeitspapiere

Schuppar, B. (2009): Strategisches Pricing: Prozesse und organisatorische Verankerungen. In: Strategisches Preismanagement Lektion 8, Management Circle Edition.

Schuppar, B. (2007): Das Preismanagement der Zukunft: Prozesse und organisatorische Verankerung. In: Strategisches Preismanagement Lektion 1, Management Circle Edition.

Schuppar, B. (2006): Preismanagement: Konzeption, Umsetzung und Erfolgsauswirkungen im Business-to-Business-Bereich. Springer Verlag. ISBN 978-3-8350-9223-5.

Homburg, C./Jensen, O./Schuppar, B. (2005): Preismanagement im B2B-Bereich: Was Pricing Profis anders machen. Reihe Management Know-how des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim: Arbeitspapier M97. ISBN 3-89333-328-2.

Homburg, C./Jensen, O./Schuppar, B. (2004): Pricing Excellence – Wegweiser für ein professionelles Preismanagement. Reihe Management Know-how des Instituts für Marktorientierte Unternehmensführung, Universität Mannheim: Arbeitspapier M90. ISBN 3-89333-308-8.

Veröffentlichungen

Schuppar, B. (2016): Preise verteidigen und Umsätze erhöhen. In: KGK Rubberpoint 08/2016

Schuppar, B. (2016): Wie Sie trotz sinkender Rohstoffpreise Ihre Preise verteidigen. In: Maschinenmarkt 04/2016

Schuppar, B. (2015): Die eigene Marge hat Vorrang. In: CHEManager 12/2015

Schuppar, B. (2015): Zulieferer sollen Kostenoffenlegung widerstehen. In: Automobil Industrie 7/2015

Schuppar, B./Moosmayer, D. (2014): Margen und Kundenbeziehungen systematisch ausbauen. In: Sales Management Review 4/2014

Schuppar, B. (2013): Margenerosion vorbeugen – Preisstrategien für Dienstleistungen erfordern Fingerspitzengefühl und ein differenziertes Vorgehen. In: Technischer Handel. 12/2013.

Schuppar, B./Baier, A. (2013): Transparente Preiskalkulation. In: Einkäufer im Markt, DOWJONES Newsletter. 6/2013.

Schuppar, B./Karger, M. (2013): Dem Druck standhalten, Wie sich Automobilzulieferer gegen überzogene Forderungen von OEMs wehren können. In: Automobil Industrie. 1-2/2013.

Schuppar, B., Karger, M. (2013): Ertragsschlupflöcher schließen, Eine intelligente Preis- und Konditionenpolitik sichert Margen und Kundenumsätze. In: Technischer Handel, 02/2013.

Schuppar, B. et al. (2013): A Neural Network Approach to Predicting Price Negotiation Outcomes in Business-to-Business Contexts. In: Expert Systems with Applications. Vol. 40, Issue 8, S3028-3035.

Moosmayer, D./Schuppar, B./Siems, F. (2012): Reference Prices as Determinants of Business-to-Business Price Negotiation Outcomes: An Empirical Perspective from the Chemical Industry. In: Journal of Supply Chain Management. Vol. 48, Issue 1, S92-106.

Schuppar, B. et al. (2005): Lernen von den Pricing-Champions, Wie Unternehmen mit systematischem Preismanagement ihre Erträge steigern. In: CHEManager. 15/2005.

Schuppar, B. et al. (2004): Marketing-Reporting der Zukunft heißt Unternehmenswerte steigern. Titelbeitrag. In: Database Marketing (Themenmagazin von Direkt Marketing). 1, S. 6-7.

Schuppar, B. (2004): Professionelles Preismanagement im Fokus – Potenziale identifizieren, um Erträge zu verbessern. In: VDMA-Nachrichten. 83, 11, S76-77.

Schuppar, B. et al. (2004): Pricing Excellence für Kunststoffunternehmen. In: GAK. 57,1, S28-29.

Schuppar, B. et al. (2003): Den Händler richtig unter die Lupe nehmen. In: Acquisa. 51, 3, S60-62.

Schuppar, B. et al. (2003): Vertriebserfolg mit systematischem Händlermanagement. In: Extrusion. 10, S20-23.

Schuppar, B. et al. (2003): Mit systematischem Händler-Management zum Vertriebserfolg. In: K-Zeitung. 18, S11-12.

Schuppar, B. et al. (2003): Händlermanagement. Albers, S., Haßmann, V., Tomczak, T. (Hrsg.). In: Loseblattwerk Verkauf. Sektion 5, Verkaufsorgane und Vertriebskanäle. Wiesbaden. 1-10.

Schuppar, B. et al. (2003): Systematisches Preismanagement für Maschinenbau-Unternehmen, Erfordernisse für nachhaltige Renditesteigerungen. In: VDMA-Nachrichten. 82, 2, S49-50.

Schuppar, B. et al. (2003): Effektives Preismanagement für Unternehmen. In: Extrusion. 12, S24-25.

Schuppar, B. et al. (2003): Effektives Preismanagement – Von der Ausnahme zur Regel. In: Plastverarbeiter. 54, 11, S20-21

Vorträge und offene Seminare

2017 Öffentliches Seminar: „Preiserhöhungen erfolgreich durchsetzen“, 16. & 30.11.2017 & 01.02.2018 Düsseldorf, Organisator Schuppar Consulting Anmeldung

2017 Öffentliches Seminar: „Erster Preismanager-Workshop“, 23.05.2017 Düsseldorf, Organisator Schuppar Consulting

2016 Quadriga Hochschule Berlin/ Vertriebsmanager: „First Pricing“, 06.12.2016 Berlin, Organisator Quadriga Hochschule Berlin

2016 Öffentliches Seminar: „Strategisches Verkaufen und Preisdurchsetzung“, 06.-07.09.2016 Frankfurt a. M. / 15.-16.09.2016 Düsseldorf, Organisator Schuppar Consulting

2014, 2015 Öffentliches Seminar: „Preis- und Verhandlungsmanagement für Automobilzulieferer entlang der Projektphasen”, Düsseldorf/Stuttgart, Organisator Schuppar Consulting

2013 17. Internationaler Jahreskongress der Automobilindustrie, Zwickau, Gastredner: „Preisdruckabwehr in der Automobilindustrie“ 2013 Tagung WSM Wirtschaftsverband Stahl- und Metallverarbeitung e.V., Hagen, Gastredner: „OEM-Forderungen nach Kostenoffenlegung abwehren – Studienergebnisse mit Handlungsempfehlungen für Automobilzulieferer“.

2012 Verband Technischer Handel e.V. (VTH), Düsseldorf, Gastredner: „Preismanagement in unsicheren Zeiten“.

2011 Hersteller Kundentagung, Lübeck, Impulsvortrag: „Professionelles Pricing im Fachhandel – Die Chance für mehr Erfolg!“

2011 Global Surface Treatment Conference, Dublin, Impulsvortrag: „Pricing in Competitive Environment – How to get better prices from our customers and fully capture your value potential“.

2010 Forum Antriebstechnik, München, Moderator und Gastredner: „Händlermanagement und Vertriebspartnermanagement in der Industrie“.

2009 Management Circle:  „Strategisches Preimanagement & strategisches Pricing in der Rezession – Prozesse und organisatorische Verankerung“, 08.10.2009, schriftlicher Managementlehrgang

2009 Henkel Bautechnik, Düsseldorf, Leiter Fachseminar für Stützpunkthändler: „Preissteuerung in stagnierenden Märkten“.

2007 Verband Technischer Handel e.V. (VTH), Weimar, Gastredner: „Professionelles Preismanagement im Technischen Handel – keine Angst vor Preiserhöhungen!“

2006 Marketing Organization Meeting der Insead Business School, Düsseldorf, Gastredner: „Pricing Excellence Benchmarking: What do pricing experts different?“

2005 Haufe Akademie / Deutsche Verkaufsleiter-Schule (DVS), Frankfurt a. M., Leiter Praxisworkshop: „Händlerbindung: So steigern Sie mit effektiven Kooperations- und Partnerprogrammen Ihre Handelsumsätze“.

2005 Technische Akademie Esslingen, Ostfildern-Nellingen, Gastredner: „Professionelles Preismanagement: Verbessern Sie Ihre Ertragslage durch Preisoptimierung!“

2004, 2005, 2006, 2007 Technische Akademie Esslingen, Ostfildern-Nellingen, Berufsbegleitender Zertifikatslehrgang: „Fachreferent/-in für Verkauf und Vertriebsmanagement (TAE)“.

2004 Marketing-Ausschuss des VDMA, Frankfurt a. M., Gastredner: „Preispotenziale im deutschen Maschinenbau“.

2003, 2004 Haufe Akademie / Deutsche Verkaufsleiter-Schule (DVS), Frankfurt a. M., Leitung eintägiger Praxisworkshop innerhalb Tagung: „Händlerbindung“.

News

News_Rohstoffkosten_Industrie
Freitag, der 07. Juli 2017

Industrie kämpft mit gestiegenen Rohstoffkosten: Wie Sie Ihre Preise jetzt erfolgreich anpassen

Die Rohstoffpreise ziehen seit zwölf Monaten wieder kontinuierlich an. Laut des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts (HWWI) stiegen die Rohstoffpreise allein von Mai 2016 bis Mai 2017 um 14,7%. In einigen Bereichen kommen die Gewinnmargen somit unter Druck.

Hier geht es zum Artikel
Strategic Account Selling Studie
Dienstag, der 13. Juni 2017

Internationale Studie – So arbeiten Top-Verkaufsteams:

Neukunden gewinnen, den Zugang zu Top-Entscheidern erhalten und Preiserhöhungen durchsetzen: Wie können Sie von den Erfolgen und Strategien der “Selling Champions” lernen? Die Studie wird in Zusammenarbeit mit der Nottingham University Business School durchgeführt. Nehmen Sie kostenlos an der Studie teil.

Zur Studienteilnahme
Pricemanager Workshop Newsbild
Freitag, der 03. März 2017

Erster Preismanager Workshop

Die Herausforderungen der Preismanager heutzutage werden immer komplexer. Im gemeinsamen Austausch lösen wir schwierige Fragestellungen, zeigen moderne Methoden und Tools auf und blicken unter dem Motto „Pricing 2030“ in die Zukunft des Preismanagements.

Workshopanmeldung
Mittwoch, der 03. August 2016

Umsätze durch strategisches Verkaufen steigern

Aufgrund der niedrigen Rohstoffkosten verlangen Kunden die Senkung der Verkaufspreise. Jetzt sind intelligentes Preismanagement und strategisches Verkaufen wichtig. Auch Umsätze lassen sich damit steigern.

Hier geht es zum Artikel
Montag, der 20. April 2016

Strategisches Verkaufen und Preisdurchsetzung
Seminar für Führungskräfte im Vertrieb

Wenn Preise und Mengen unter Druck geraten, entfalten die klassischen Regeln des strategischen Kundenmanagements sehr gute Effekte: Rückendeckung bei Top-Entscheidern, Wandel verkaufen, Nutzenrechner einsetzen und Konzentration auf erfolgsversprechende Projekte.

Seminaranmeldung
Freitag, der 08. April 2016

Trotz sinkender Rohstoffpreise Umsätze steigern

Aufgrund der niedrigen Rohstoffkosten verlangen Kunden die Senkung der Verkaufspreise. Jetzt sind intelligentes Preismanagement und strategisches Verkaufen wichtig. Auch Umsätze lassen sich damit steigern.

Hier geht es zum Artikel

Schuppar Consulting. Bessere Preise. Mehr Umsatz. Mehr Gewinn.
Am Verhandlungstisch.

https:
Kontakt